Menü

Re-Balance


quickPEP
Re-Balance

100 Kapseln = 45,00g
PZN 12602135

Erhältlich in allen Apotheken

JETZT KAUFEN

INHALTSSTOFFE

100mg Brennnesselblatt-Pulver
100mg Schachtelhalmkraut-Pulver
50mg Cholin
20mg Ingwer-Extrakt
18mg Vitamin C
5,4mg Niacin
3mg Vitamin E
2,5mg Zink
1,8mg Pantothensäure
0,6mg Vitamin B6
0,48mg Vitamin B2
0,42mg Vitamin B1
60µg Folsäure
45µg Biotin
20µg Selen
0,3µg Vitamin B12

ANWENDUNG

Verzehrempfehlung:

Täglich 3 Kapseln mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

 

Tagesverzehrmenge (2 Kapseln) enthält:

Brennnesselblatt-Pulver 200mg(**), Schachtelhalmkraut-Pulver 200mg(**), Cholin 100mg(**), Ingwer-Extrakt 40mg(**), Vitamin C 36mg(45%*), Niacin 10,8mg(67,5%*), Vitamin E 6mg(50%*), Zink 5mg(50%*), Pantothensäure 3,6mg(60%*), Vitamin B6 1,2mg(86%*), Vitamin B2 0,96mg(69%*), Vitamin B1 0,84mg(76%*), Folsäure 120µg(60%*), Biotin 90µg(180%*), Selen 40µg(73%*), Vitamin B12 0,6µg(24*).

*der Referenzmenge gemäß Lebensmittelinformationsverordnung(LMIV).

**keine Referenzmenge gemäß LMIV vorgegeben.

 

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Die angegebene empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite kleiner Kinder aufbewahren.

 

Gluten- und laktosefrei. Für Vegetarier und Veganer geeignet.

 

Zutaten:

Brennnesselblatt-Pulver, Schachelhalmkraut-Pulver, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Choline L-Bitartrat, Ingwer-Extrakt 10:1, Trägerstoffe Dextrose und Maltodextrin, Ascorbinsäure (Vit. C), DL-alpha-Tocopherol (Vit. E), Zinkgluconat, Selen, Nikotinamid, Calcium-D-Pantothenat, Cyanocobalamin (Vit. B12), Pyridoxin (Vit. B2), Thiaminmononitrat (Vit. B1), Riboflavin (Vit. B2), Folsäure, Biotin, Trennmittel Siliciumdioxid, Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Farbstoff Titandioxid.

 

Re-Balance – die vegane Unterstützung Ihrer Detox-Kur!

Normalerweise sind die Entgiftungsorgane unseres Körpers, wie Niere, Leber und auch die Haut, in der Lage, mit ungesunden Bestandteilen der Ernährung oder auch Umwelt-Schadstoffen klar zu kommen. Und doch passiert es, dass in Stressphasen, bei geschwächtem Immunsystem oder durch andere ungünstige Lebensumstände diese wichtigen Organe überfordert sind. Das äußert sich z.B. durch einen fahlen Teint, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Müdigkeit oder insgesamt gesundheitlicher Anfälligkeit.


Zu einer schnellen Verbesserung des Befindens trägt dann eine Detox-Kur bei. Das heißt, für eine Weile wird bewusst verzichtet auf übersäuernde Lebensmittel bei gleichzeitiger Unterstützung der körpereigenen Entgiftungsorgane (z.B. durch quickPEP Re-Balance).

Lebensmittel, die zu einer Übersäuerung beitragen, sind:
Fleisch, Käse, Milch, Weißmehl, Süßigkeiten, Alkohol, Kaffee und schwarzer oder grüner Tee

Für die Dauer Ihrer Detox-Kur (z.B. 8-14 Tage) sollten Sie hauptsächlich zu naturbelassenen, reifen vegetarischen Lebensmitteln greifen. Besonders eignen sich alle Gemüsesorten, Nüsse, Getreide, Hülsenfrüchte usw.  Diese Nahrungsmittel sind voller Nährstoffe und Vitamine, die nicht nur den Körper optimal versorgen, sondern auch den Stoffwechsel ankurbeln. Dafür ist es ebenfalls wichtig, sehr viel stilles Wasser oder Kräutertees zu trinken

Und so unterstützen die Inhaltsstoffe von quickPEP Re-Balance vegan Ihre Detox-Kur:

• Cholin unterstützt den Fettstoffwechsel und die Leberfunktion.

• Niacin unterstützt den Energiestoffwechsel und die Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung.

• Vitamin E schützt die Zellen vor oxidativem Stress.

• Zink unterstützt den Säure-Basen-Stoffwechsel und den Fettsäurestoffwechsel.

• Vitamin B6 unterstützt den Energiestoffwechsel.

• Biotin unterstützt die Funktion des Nervensystems.

• Selen unterstützt die Schilddrüsenfunktion.

• Vitamin B12 unterstützt die Bildung roter Blutkörperchen.


Workout- und Abnehmtipps

quickie #1:
Aktiv im Alltag, und das nur 3-mal täglich 10 Minuten. Die Kombination aus Bewegung und Alltag macht´s. Nutzen Sie die Mittagspause für einen kurzen Spaziergang oder ein Workout.

quickie #2:
Ob für kurze Besorgungen oder den Weg zur Arbeit: Gehen Sie zu Fuß! Jeder Schritt bedeutet verbrannte Kalorien.

quickie #3:
Ein ausgiebiges Strecken nach dem Aufstehen bringt den Kreislauf und die Muskulatur in Schwung. Beim Zähneputzen kann man zum Beispiel nebenher einfach ein paar Kniebeugen machen. So hat man einen guten und gesunden Start in den Tag!

quickie #4:
Kleiner Tipp für Vielsitzer: Bei einem Schreibtischjob sollte man auf aktives Sitzen achten! Hin- und herdrehen, aufrichten, entspannt nach hinten lehnen oder nach vorne beugen – jede Bewegung ist gut für den Kreislauf und den Rücken.

quickie #5:
Nutzen Sie die Freizeit nach der Arbeit oder am Wochenende für ein zehnminütiges Zirkeltraining, das man überall machen kann.

JETZT KAUFEN

JETZT KAUFEN

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vcmV0cmFjay5xLWRpdmlzaW9uY2RuLmRlL2N1c3RvbWVycy8xNzg4Lmh0bWwiIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OiBub25lOyB2aXNpYmlsaXR5OiBoaWRkZW4iIHdpZHRoPSIwIiBoZWlnaHQ9IjAiID48L2lmcmFtZT4=